Ehrenamtler*innen mit dem gewissen Etwas

Am Samstag, den 30. Juni 2018 wurden die diesjährigen Ehrenamtler*innen des städtischen Ferienprogramms „FEZ 2018“ im pädagogischen Bereich geschult. Themen wie Aufsichtspflicht, Rollenbilder, Gruppendynamik, Eigen- und Fremdschutz, Rechtliches, Inklusion und FEZitty wurden besprochen. Die Teilnehmer*innen am pädagogischen Grundlagenkurs hatten die Möglichkeit im Bereich Inklusion eine Selbsterfahrung zu machen. Es gab hierfür einen Rollstuhl-Parcours, Brillen die verschiedene Sehbeeinträchtigungen simulierten und kleinere Aufgaben, welche einen bestimmten Sinn oder Körperteil einschränkten.

Der Tag war für alle trotz Hitze ein voller Erfolg. Es hatten alle sehr viel Spaß und freuen sich darauf, gemeinsam „FEZ 2018“ durchzuführen. Das FEZ-Team des Kinder- und Jugendreferates Waldshut-Tiengen bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmer*innen.
Vielen vielen Dank für Eure zahlreiche Teilnahmen 🙂

Päd Tag 18_5

Päd Tag 18_8