Aarberger Flohmarkt

Klein aber fein war der Flohmarkt am Sonntag, den 06.05. auf dem Aarberg. Die Jugendlichen verkauften Getränke, eine ehrenamtlich engagierte Familie kümmerte sich um das leibliche Wohl mit dem Grillstand und die Erzieherinnen und Erzieher von der Kita Eichholzstraße verkauften Kaffee und Kuchen. Bei bestem Wetter feilschten Flohmarktstandbesitzer, sowohl Kinder und Jugendliche als auch Eltern und Erwachsene mit interessierten Kunden um ihre Flohmarktartikel. Auch das Kinder- und Jugendreferat brachte alte Brettspiele an den Mann, die Frau, das Kind und den Jugendlichen. Es fand ein reger Austausch statt und der Tag war ein voller Erfolg für alle Beteiligten.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützerinnen und Unterstützer die zu diesem Tag beigetragen haben!