22.04.2017 – Awesome Grey und mehr

Am Samstag, den 22. April 2017, wird es im JuZ in WT-Tiengen wieder musikalisch. Diesmal widmen wir uns dem Genre Punk Rock und lassen uns von den vier Bands aus dem Süden Deutschlands ordentlich einheizen…

Awesome Grey (Punk Rock)
Die Wahl-Würzburger Andy Seyfredo, Sven Son und Andi Energy sind gemeinsam seit 2009 Awesome Grey. Sie tourten schon durch ganz Deutschland und waren bereits mit der vom Southside bekannten Band Schmutzki und der international bekannten Band Millencolin auf der Bühne. Nun sind die 3 unternehmungsfreudigen Jungs bei uns am Hochrhein und wir freuen uns sie im JuZ in WT-Tiengen begrüßen zu dürfen.

First Spring (Punk Rock)
Ihre Heimatstädte sind Lörrach und Freiburg, seit 2010 machen sie als First Spring gemeinsam melodischen Punk Rock, standen auf den Bühnen in ganz Baden-Württemberg und der Schweiz, zu sehen waren sie u.a. auch schon auf Festival wie: bei Villa Barrock in Ludwigsburg, auf dem Kieswerk Open-Air in Weil am Rhein und auf dem Straight Ahead Festival in Lörrach. Zuletzt waren die 4 Jungs Frieder, Benni, Sascha und Fabian am 02. Oktober 2014 bei uns zu Gast. 2 ½ Jahre später, dürfen wir sie endlich wieder Willkommen heißen.

Beretta (Hard Rock)
Flo, Krüger und Jan sind 3 leidenschaftliche Jungs aus Lörrach und machen gemeinsam als Beretta seit 2012 Südbaden Hard Rock – sicher. Bodenständig, natürlich und mit viel Energie begeistern sie die Bühnen in unserer Region. So auch unsere!!

The Riel Määän (Punk Rock)
Zuletzt waren die Jungs von The Riel Määän bei unseren Kollegen im „Alten Gefängnis“ in Bad Säckingen zu sehen. Nun haben sie den Weg zu uns ins JuZ nach Tiengen gefunden…oder war das Siri?! Auf jeden Fall kommen die 6 Jungs aus unserer Region und werden am Samstag, den 22 April u.a. mit Posaune und Trompete einmaschieren und ihren Punk Rock auf unserer Bühne zum Besten geben.

Das Konzert wird veranstaltet vom Team der Offenen Jugendarbeit des Kinder- und Jugendreferates der Stadt Waldshut-Tiengen, in Zusammenarbeit mit ehrenamtlich engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Tiengen und Waldshut. Die Konzerte im JUZ haben mittlerweile eine lange Tradition, die von den Jugendlichen gerne gepflegt und aufrecht gehalten wird.

Das Organisationsteam freut sich auf den Besuch einer Presse-Vertretung!

Einlass ab 19 Uhr

Konzertbeginn: 20 Uhr

Eintritt: 6 Euro